top of page

Offene Ganztagsschule

Die Schulische Betreuung der „Gerhart-Hauptmann-Schule“ ist eine integrative Einrichtung und kann von bis zu 30 Kindern vom 1. bis 4. Schuljahr pro Gruppe besucht werden. Gebucht werden kann die Betreuung von Unterrichtsschluss bis 16:00 Uhr. Betreut werden die Kinder von 5 Erzieherinnen, mehreren Ergänzungskräften und einem Küchenteam.

 

Unsere Räumlichkeiten

Durch unser vielfältiges Angebot in verschiedenen Bereichen, ist es den Kindern möglich, ihren Bedürfnissen nachzugehen.

  • Innenbereich:

Gruppenräume, Mensa und Küche

 

  • Außengelände:

Bei schönem Wetter laden ein Atrium mit großer Wiese, ein Lesegarten und der Spielplatz mit       Kletterseilen zum Spielen ein. Der Holle-Spielplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Angebote / AGs

Ab 14:30 Uhr bieten Kinder der Klassen 4 zusammen mit unserer Unterstützung AG's und Angebote im sportlichen, sprachlichen, kulturellen und kreativen Bereich für Kinder der Klassen 1 + 2 an. Dort werden die Kinder spielerisch gefördert und erfahren viel Freude dabei. Parallel dazu bieten die Erzieherinnen zu einem wechselnden Gruppenthema Angebote zu verschiedenen Lernbereichen an.

 

Hausaufgaben

In der Zeit von 12.50 Uhr-14.30 Uhr erledigen die Kinder in unterschiedlichen Gruppen mit der Unterstützung von Lehrkräften und Erzieherinnen ihre Hausaufgaben. Jedes Kind besitzt ein Hausaufgabenheft -"Möhrchenheft", das unter anderem dem Austausch zwischen Erzieherinnen, Eltern und Lehrkräften dient.

Mittagessen

Von 12.30 Uhr-14.00 Uhr wird in der Mensa das Mittagessen eingenommen. Der Speiseplan richtet sich nach den Empfehlungen der deutschen Gesellschaft für Ernährung, ist auf die Kinder abgestimmt, bietet viel Abwechslung und wird jeden Tag frisch von der Firma Windmann geliefert. Auf Diabetiker, Allergiker, Vegetarier etc. wird Rücksicht genommen. Auf Schweinefleisch wird verzichtet. Eine ausgewogene, gesunde Ernährung ist uns sehr wichtig.

Es gibt die Möglichkeit, einen Zuschuss zum Mittagessen bei Anspruchsberechtigung über das Bildungs- und Teilhabepaket bei der Stadt Velbert oder der ARGE zu beantragen. Bitte sprechen Sie uns an.

 

Unsere Schwerpunkte:

  • Unterstützung und Förderung der Kinder in ihren sozialen und emotionalen Kompetenzen

  • Hinführung zur Übernahme von Verantwortung

  • Förderung zur bewussten Wertschätzung der Menschen und der Umwelt

  • Begleitung und Unterstützung der Kinder in ihrer Verschiedenheit

  • Unterstützung der Kinder mit besonderen Hilfebedarfen

  • Einbeziehung der Kinder in Entscheidungs– und Handlungsprozesse im Sinne der Partizipation

  • Unterstützung des Miteinanders

 

Tagesablauf:

11:30-12:30 Uhr Freispiel

12:30-14:00 Uhr Mittagessen

12:50-14:30 Uhr Hausaufgaben

14:30-16:00 Uhr AGs

 

Ferienbetreuung:

Die Schulische Betreuung hat in den Osterferien, 3 Wochen in den Sommerferien und in den Herbstferien von 08:00 Uhr-16:00 Uhr geöffnet. In dieser Zeit bieten wir allen Kindern ein interessantes und abwechslungsreiches Ferienprogramm an.

Kontaktdaten:

Gerhart-Hauptmann-Schule

Herr Oliver Pistorius (Schulleiter)

Tel.-Nr.02051/25928-0

Leitungsteam:

Frau Nathalie Leonetti (Koordinatorin) Telefon: 0177-8628674 - Pandagruppe Telefon: 02051-25928-20

Frau Esther Salewski - Hundegruppe Telefon: 02051-25928-20

Frau Beate Puppel - Bärengruppe Telefon:02051-25928-14

Frau Brigitte Fischer - Löwengruppe und Löwenhöhle Telefon: 02051-8096091

Frau Birgit Mattenklodt - Delfingruppe Telefon: 02051-25928-14

 

Träger der Schulischen Betreuung:

AWO Kreis Mettmann gemeinnützige GmbH

Bahnstraße 59

40822 Mettmann

Richard Wehr Mail: richard.wehr@awo-kreis-mettmann.de Tel: 01520-1659112

(Mo.-DO. 8.00-16.00 Uhr und Fr. 8.00-16.00 Uhr)

Freitag von 8:00-14:00 Uhr persönlicher Kontakt Sabine Tecke

AWO Velbert Friedrichstr. 107, 42549 Velbert, Tel: 02051-931422

Beate Baroke Fachberatung Schule

Mail: beate.baroke@awo-kreis-mettmann.de

Tel:02104 9707-52 Handy:015201870792

Jährliche Anmeldungen der OGS erfolgen an der Schule.

bottom of page